14. Bundeskongress Politische Bildung in Leipzig

Leipzig, März 2019. Das Thema der diesjährigen Konferenz, die in Leipzig stattfand, war „Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft.“

In vielen verschiedenen Panels und Workshops haben wir uns drei Tage lang ausgetauscht, wie politische Bildungsarbeit gut funktionieren kann und welchen Einfluss Emotionen auf politische Bildungsprozesse haben können. Eva Illouz ging in ihrer Keynote der Frage nach, wie unterschiedlich wir Emotionen wahrnehmen und wie sich das auf unser Handeln auswirkt. Wir haben uns aber auch angeschaut, wie man Jugendliche für Fake News und Hate Speech sensibilisieren und darüber aufklären kann.

Mehr dazu auf Facebook oder Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.