„75 Jahre Demokratie mit 150 Stimmen“

IGS Wallstraße Wolfenbüttel

Einen besseren Abschluss unserer dreitägigen Workshops als den internationalen Tag der Demokratie hätten wir uns nicht vorstellen können. An der IGS Wallstraße in Wolfenbüttel haben wir mit dem gesamten sechsten Jahrgang darüber diskutiert, was den einzelnen Schüler:innen wichtig ist und was das Leben in einer demokratischen Gesellschaft ausmachen kann. Wir waren ein weiteres Mal im Rahmen von „Demokratisch gestalten“ unterwegs. Das Projekt wurde durch die Förderlinie „75 Jahre Demokratie in Niedersachsen- Alles klar!?“ des Niedersächsischen Kultusministeriums ermöglicht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.