Welfengarten

Andree Stephan: Das Welfenschloss heute – Eigenes Werk – CC-BY-SA-3.0

T. kommt gebürtig aus Chemnitz bzw. Karl-Marx-Stadt und ist in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Sie ist vor fünf Jahren nach Hannover gekommen und in die Nordstadt gezogen. Am E-Damm konnte sie alle wichtigen Erledigungen machen: Dort waren nahe ihrer Wohnung eine Bank, eine Apotheke, ein Biomarkt, ein Café und der Wochenmarkt auf dem Klagesmarkt. Sie hielt sich viel in der Bibliothek der Uni auf und verbrachte ihre Freizeit viel im Welfengarten hinter dem Schloss, wo sie mit Freunden im Sommer grillte. Beim Ankommen in Hannover war es für T wichtig, Freunde zu finden und mit ihnen Zeit zu verbringen.

Der Welfengarten
Der Wunsch