Schüler*innen: “Wie wollen wir leben?”

Bremen, März 2018. Im Rahmen des Niedersächsischen Landesprogramms “Demokratie und Toleranz” bietet Kulturpixel e.V. ab sofort, vorläufig bis Jahresende 2018, neue Workshopreihen an allen Schulen in Delmenhorst an. Kulturpixel hat ein konsekutives und auf die Bedarfe der Delmenhorster Schüler*innen dynamisch reagierendes Programm entwickelt.

Das Programm besteht aus drei Workshops à 90 Minuten, die an drei Tagen wöchentlich oder innerhalb einer Woche durchgeführt werden können. Die Inhalte können ebenso für Projekttage oder -wochen abgewandelt werden. Unter dem Titel “Wie wollen wir leben?” behandeln die Schüler*innen folgende Themen:
– Sensibilisierung für gesellschaftliche Diversität und Teilhabe aller
– kulturelle und soziale Identität der Schüler*innen
– alltägliche Grenzen und Hürden struktureller, persönlicher oder sozialer Art
– Erkennen eigener Stärken und Interessen (Empowerment)
– Handreichung von Ansätzen zur Problemlösung

Grundsätzlich soll durch die Workshops ein Mehrwert für Ihre Schüler*innen – und damit den gemeinsamen Schulalltag geschaffen werden. Dieser Mehrwert resultiert aus der Sensibilisierung für Konflikte jedweder Art, dem respektvollen Umgang miteinander und dem Achten der persönlichen Freiheit als Grundlage für das Heranwachsen einer demokratisch geprägten Generation.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.